Monatsarchiv für August 2012

Du suchst im Moment im Archiv von Initiativen Partnerschaft Eine Welt e.V..

LEBEN LERNEN UND LEBEN MITTEILEN

Der Gründungsvater unseres Vereins, Mitglied der wissenschaftlichen Begleitung von IP1, der ehemalige Tischler, Berufsschullehrer, Schulleiter und Präsident des Niedersächsischen Landesinstituts für Lehrerbildung (NLI), Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Wiemann, legt zu seinem 90. Geburtstag, den er in geistiger Frische 2012 begeht, (s)eine Familiengeschichte vor. Es ist eine “Familensaga”, die mehr ist als eine Biographie; es ist eine Erzählung, die hineinreicht in die Geschichte und Politik von drei Generationen (s)einer Familie. Damit gelingt Günter Wiemann eine historische, politische und gesellschaftliche Analyse in der Zeit von der Jahrhundertwende bis heute. Wenn Erzählungen von Zeitzeugen Dokumente zum Informieren und Lernen sind, lässt sich das Buch “Familiensaga. Drei Generationen auf der Suche nach Gerechtigkeit” als Lern- und Quellenmaterial für schulische und außerschulische Bildung verwenden, um “unsere Geschichte zusammenzutragen, um die Erinnerung vor Ort wach zu halten, aber auch, um daraus Lehren für die Zukunft zu ziehen”, wie dies Sigmar Gabriel in seinem Vorwort betont. Die Rezension zum Buch erscheint im Internet Rezensionsdienst www.socialnet.de. JoS WiemannFamiliensaga

Geschrieben von jos am 8. August 2012 | Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert