“Zehn kleine Negerlein” – interkulturelles Aufklärungsmaterial

Der Hannöversche Geographie- und Sozialwissenschaftler Wulf Schmidt-Wulffen hat eine interessante und lehrreiche Studie über die Geschichte der “Zehn kleinen Negerlein” vorgelegt. Sie wird für Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und alle diejenigen empfohlen, die sich bewusst sind, dass kulturelle und interkulturelle Vielfalt bereichert und nicht bedroht oder stört. Jos Schnurer SchmidtWulffenNegerlein

jos 14. Oktober 2010 Allgemein Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.