GLOBALISIERUNG UND GLOBALES LERNEN

Die Fachzeitschrift des Oldenbourg Verlags, München: Schulmagazin 5 – 10. Impulse für kreativen Unterricht, Nr. 10/2010, hat als Schwerpunkt das Thema GLOBALES LERNEN gewählt. Prof. Dr. Bernd Overwien von der Uni Kassel setzt sich dabei mit der Thematik “Globalisierung und Globales Lernen – Bildung für nachhaltige Entwicklung” auseinander, indem er elf Kernkompetenzen herausarbeitet, die für die praktische, interkulturelle Unterrichts- und Erziehungsarbeit von Bedeutung sind. Die Professorin für Allgemeine Pädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Annette Scheunpflug, diskutiert “konzeptionelle Konturen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung”, indem sie deutlich macht, dass “Globales Lernen die globale Perspektive mit dem persönlichen Nahbereich der Lernenden verbindet” und damit Persönlichkeits- und Selbstbewusstseinsbildung schafft. Neben den theoretischen Texten werden fächerübergreifende und fachbezogene Unterrichtsbeispiele für Deutsch, Mathe, Erdkunde, Biologie, Technik/Physik, Chemie… angeboten (www.schulmagazin-10.de).

jos 19. Oktober 2010 Allgemein Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.