Unterwegs in Brasilien: Projekte, Partnerschaften, Praktika: Aschermittwochseminar 2011, Kirchencampus Wolfenbüttel

Die Begegnung mit indigenen Völkern, der Einblick in die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen auf der Straße, die Wahrnehmung von Gewalt im Alltag, die Unterstützung engagierter Frauen in verschiedenen Projekten und konkrete Beispiele der Menschenrechtsarbeit vor Ort sind Themen, die motivierend und hilfreich sind, entsprechende Praktika in Brasilien vorzubereiten, soziale Dienste in Lateinamerika zu planen oder Projektpartnerschaften auf diesem Kontinent anzubahnen. Die Referentin hat in ihrem Sabbatjahr vor Ort wichtige Erfahrungen gemacht und Einblicke gewonnen, die sie weitervermitteln möchte.

Zeit:
Mittwoch, 9. März 2011 von 10 bis 17 Uhr (Aschermittwoch)

Referentin:      
Maren Pauselius-Gallon, KGS Neustadt a.R.

Kursleitung:     
Björn Oesterheld, Bad Harzburg

Ort:                  
Kirchencampus Wolfenbüttel

Adressaten:     
Jugendliche in der Vorbereitung auf Freiwilligendienste; Lehrkräfte, die sich in der Projekt- und Partnerschaftsarbeit engagieren (wollen)

b.o. 13. Februar 2011 Aktuelles, Allgemein, Fortbildung, Schulpartnerschaften, Veranstaltungen Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.