Nachhaltigkeit als allgemeinbildende und allumfassende Lernaufgabe

Nachhaltigkeit ist überall! Die Herausforderung, nachhaltige Bildung bei allen schulischen und außerschulischen Bildungs- und Erziehungsinstanzen zu vermitteln, bedarf der institutionellen und curricularen Aufmerksamkeit, auch in der Berufsbildung. Der an der Lüneburger Lephana-Universität lehrende Berufspädagoge Andreas Fischer gibt einen Sammelband heraus, in dem der Versuch unternommen wird, Ökonomie und Ökologie im Kontext von nachhaltiger Bildung zu betrachten und den interdisziplinären Zusammenhang herzustellen. Mit der Metapher des “ökologischen Fußabdrucks” verdeutlicht das Autorenteam, dass eine gerechte(re), nachhaltige(re) und humane(re) Bildung in allen Bildungsstufen und -einrichtungen notwendig und möglich ist. FischerNachhaltigkSocialnet

jos 17. August 2011 Allgemein Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.