Jugendaustausch LandesSportBund Niedersachsen | Informationsveranstaltung „Einführung in die EU-Förderung von außereuropäischen Projekten durch EuropeAid“

1. Jugendaustausch LandesSportBund Niedersachsen sucht noch Interessierte

Der LandesSportBund Niedersachsen führt eine Jugendbegegnung mit dem Department of Sports des Eastern Capes (Südafrika) durch. Dafür werden aktuell noch Teilnehmer*innen gesucht, vom 30.07.2018 – 08.08.2018 in Hannover. Nächstes Jahr geht es nach Südafrika und die Teilnehmer, welche dieses Jahr teilnehmen, werden bevorzugt. Insgesamt ist es ein super Programm zu einem mehr als fairen Preis!

Für aktuelle/zukünftige Freiwillige, die noch Seminartage brauchen, bietet die Sportjugend diese Begegnung als Seminartage an. Bei Fragen wegen eventueller Überschneidungen mit dem Dienstbeginn bzw.- ende, wendet euch direkt bei der Beauftragten Frau Marlies Rohde-Löschner, Tel.: 0511 1268-108 oder per E-Mail: mrohde-loeschner@lsb-niedersachsen.de

—————————————-

2. Einladung zur Informationsveranstaltung

„Einführung in die EU-Förderung von außereuropäischen Projekten durch EuropeAid“

am Dienstag, 29. Mai 2018 in Bonn

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer Informationsveranstaltung zur allgemeinen Einführung in die Förderbedingungen der Europäischen Kommission für außereuropäische Projekte unter den verschiedenen gültigen Programmen von EuropeAid, der Generaldirektion für Entwicklung und Zusammenarbeit der Europäischen Kommission.

Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende von Nichtregierungsorganisationen und Kommunen, die bislang noch wenig oder keine Erfahrung mit der Antragstellung bei der EU haben und die sich generell über die verschiedenen aktuellen Programme und Förderbedingungen von EuropeAid informieren möchten.

Inhalt: Wir bieten Ihnen eine Einführung in die Rahmenbedingungen der EuropeAid-Antragsstellung sowie einen Überblick über die von EuropeAid veröffentlichten thematischen und länderbezogenen Programme für Auslandsprojekte. Am Beispiel aktuell veröffentlichter Ausschreibungen (Calls for Proposals) zeigen wir Ihnen, wo Sie die notwendigen Informationen finden, um entscheiden zu können, ob die jeweilige Ausschreibung für Ihre Organisation interessant ist.

Exemplarisch erläutern wir Ihnen die allgemeinen Antragsbedingungen und werden u.a. folgende Themen behandeln:

Ø  Überblick über das EU-Ausschreibungsverfahren: „Call for Proposals“

Ø  Überblick über das Verfahren der Antragstellung

Ø  Fördervoraussetzungen von Antragstellern und ihren Partnern

Ø  das europäische Fördersystem von EuropeAid mit seinen verschiedenen Programmen

Ø  die Kriterien und Prioritäten einer Projektförderung entsprechend den „Guidelines“

Ø  die PADOR online -Registrierung für Antragsteller und Partner

Ø  unser Beratungsangebot: Homepage, unser „Helpdesk“ und das Seminarangebot

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 29. Mai 2018, 10.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Anmeldeschluss: 15. Mai 2018

Bitte beachten Sie: die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Übungstexte, Beispiele und wesentliche Dokumente der Europäischen Kommission sind jedoch in englischer Sprache.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die EU-FachberaterInnen.

Die Seminarkosten betragen 25,- € inklusive Seminarverpflegung.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung, dies ist jedoch keine Zusage.

Eine Zu- bzw. Absage erhalten Sie nach Ablauf der Anmeldefrist. Mit der Seminarzusage erhalten Sie eine genaue Wegbeschreibung. Die Zusage erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen. Wir behalten uns vor, bei Überbuchung nur eine Person pro NRO/ Kommune zuzulassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr EU-Beratungsteam

Kerstin Roeske (0228-20717-216)

Mirjam Reisner (0228-20717-115)

Barnim Raspe (0228-20717-279)

Astrid Pauly (0228-20717-276)

Abteilung F12 bengo EU-Beratung

ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH

Tulpenfeld 7

53113 Bonn

EU-Beratung@engagement-global.de

http://bengo.engagement-global.de/beratungsangebot-eu.html

www.engagement-global.de

j.s. 14. Mai 2018 Allgemein Keine Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert.